A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Norman Paech

Norman Paech war Professor für öffentliches Recht an der ehemaligen HWP in Hamburg. Von 2005 bis 2009 war er Außenpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE im Deutschen Bundestag.
Publikationen

Holger Paetow

(1946-2003) war Dozent für Volkswirtschaftslehre an der HWP Hamburg.
Publikationen

Leo Panitch

Professor für Politikwissenschaft an der York University in Toronto und Mitherausgeber des Jahrbuchs der unabhängigen internationalen Linken Socialist Register. Publikationen

Klaus Pape

Publikationen

Ellen Paschke

ehemalige Leiterin des Fachbereichs Gesundheit, Soziale Dienste, Wohlfahrt und Kirchen von ver.di.
Publikationen

Alexis Passadakis

Politikwissenschaftler (Arbeitsbereiche: Welthandel und Investitionen, Privatisierung) und Mitglied der Attac AG Welthandel & WTO.
Publikationen

Dagmar Paternoga

arbeitet in der Attac-Kampagne »Genug für alle« und im Attac-Rat.
Publikationen

Marc Paysen

fuhr einige Zeit zur See, bevor er eine kaufmännische Ausbildung absolvierte. Er studierte an der Universität Flensburg Erziehungswissenschaft, Philosophie, Bildungsökonomie, Soziologie und Psychologie
Publikationen

Knut Persson

Knut Persson ist Diplom-Sozialwissenschaftler, der u.a. als Abteilungsleiter in einem Großunternehmen arbeitete. Heute unterrichtet er sowohl Studenten als auch ALG I+II-BezieherInnen.
Publikationen

Gerd Peter

Von 1988 bis 2002 Geschäftsführender Direktor des Landesinstituts Sozialforschungsstelle Dortmund (sfs), gehört dem »Dortmunder Forschungsbüro für Arbeit, Prävention und Politik« an.
Publikationen

Lothar Peter

Professor em. für Soziologie mit dem Schwerpunkt Arbeits-, Industrie- und Betriebssoziologie an der Universität Bremen.
Publikationen

Jürgen Peters

Bis zum 21. Gewerkschaftstag in Leipzig 1. Vorsitzender der IG Metall.
Publikationen

Klaus Peters

Publikationen

Karl-Heinz Peters

geb. 1912, war lange Jahre Vorstandsvorsitzender der Gehag und ist Mitgründer ihrer Großsiedlung Gropiusstadt in Berlin-Neukölln. Der Tagesspiegel titelte anlässlich seines 100. Geburtstags im Jahr 2012: »Der Mann, der Gropius nach Neukölln holte.«
Publikationen

Peter Petersen

Publikationen

Vincenzo Petracca

Pfarrer und Autor eines Buches über die Besitzethik des Lukas.
Publikationen

Gisela Pettersson

Journalistin und Autorin, lebt in Lübeck.
Publikationen

Martin Pfaff

Prof. Dr., Internationales Institut für Empirische Sozialökonomie, Stadtbergen und Universität Augsburg; Vorsitzender der "Arbeitsgemeinschaft der Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten im Gesundheitswesen (ASG)"
Publikationen

Ulrich Pfeifer-Schaupp

Professor für Sozialarbeitswissenschaft an der Evangelischen Hochschule für Soziale Arbeit in Freiburg i.Br., Systemischer Therapeut und Supervisor (DGSF), Leiter des Freiburger Instituts für systemische Therapie und Beratung
Publikationen

Tobias Pflüger

Politikwissenschaftler, Mitglied im Vorstand der Informationsstelle Militarisierung (IMI) e.V. und im wissenschaftlichen Beirat von Attac.
Publikationen

Brigitte Pick

1946 in Berlin geboren, von 1966 bis 1969 Studium an der Pädagogischen Hochschule Berlin, von 1969 bis 2005 ohne Unterbrechung im Berliner Schuldienst, seit 1970 an der Rütli-Schule im Bezirk Neukölln, seit 1983 dort Schulleiterin, 2005 aus gesundheitlichen Gründen aus dem Dienst ausgeschieden.
Publikationen

Klaus Pickshaus

Gewerkschaftssekretär beim Vorstand der IG Metall, Projekt "Gute Arbeit"
Publikationen

Krzysztof Pilawski

Polnischer Publizist, nach 1990 Korrespondent der linksgerichteten ­Tageszeitung »Trybuna« in Moskau; Veröffentlichungen zur polnischen Linken und zu geschichts­politischen Strategien der Nationalkonservativen.
Publikationen

Alisha Pilenko

hat im Auftrag der Rosa-Luxemburg-Stiftung NRW den Kongress »Psychosoziale Destruktion im Neoliberalismus« (März 2010) vorbereitet und koor­diniert.
Publikationen

Birgit Pitsch

Referatsleiterin Frauenpolitik und Ausländische Arbeitnehmer in der NGG Hauptverwaltung, Hamburg, und Vorsitzende des Bundesfrauenausschusses der NGG.
Publikationen

Gerd Pohl

ehemaliger Leiter der Abteilung Tarifpolitik in der Hauptverwaltung der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG), Hamburg
Publikationen

Felizitas Pokora

Diplom-Pädagogin, Schwerpunkt Erwachsenenbildung; koordiniert derzeit ein EU-Projekt bei netz NRW – Verbund für Ökologie und soziales Wirtschaften e.V. in Köln. Ihre Schwerpunkte sind Qualitäts-/Organisations- und Personalentwicklung sowie Gender.
Publikationen

Holger Politt

Mitarbeiter der Rosa-Luxemburg-Stiftung, von 2002 bis 2009 deren Büroleiter in Warschau. Heute befasst er sich u.a. mit dem polnischen Werk von Rosa Luxemburg, das in großen Teilen in Deutschland noch unbekannt ist.
Publikationen

Sascha Pommrenke

Beschäftigt sich als Autor und Publizist vor allem mit Herrschaft und Gewalt.
Publikationen

Mimmo Porcaro

Mitglied und Vordenker der italie­nischen Partei Rifondazione Comunista. Seit Jahrzehnten sammelt er als organischer Intellektueller in der kommunistischen Tradition Erfahrungen in Staatsapparaten und Partei-Bewegungen Italiens.
Publikationen

Moishe Postone

geboren 1942, lebte von 1972 bis 1982 in Frankfurt am Main und promovierte 1983 an der Johann Wolfgang Goethe-Universität. Später lehrte er am Department of History der University of Chicago.
Publikationen

Nicos Poulantzas

(1936-1979) war Dozent für Soziologie in Paris und einer der bedeutendsten marxistischen Klassentheoretiker.
Publikationen

Oliver Prausmüller

in der Abteilung EU und Internationales der Arbeiterkammer Wien tätig sowie im Beirat für gesellschafts-, wirtschafts- und umweltpolitische Alternativen (BEIGEWUM) bzw. der Redaktion der Zeitschrift juridikum aktiv
Publikationen

Rico Prauss

geboren 1961 in Frankfurt/M., investierte den ersten Lohn in Kamera und Dunkelkammer. Nach Ausbildung zum Filmtonmeister, seiner Arbeit für viele Film- und Fernsehproduktionen kombiniert er als Freier zwei Berufe für eine Leidenschaft: den Verkauf von gutem Ton und guten Bildern für eine gute Geschichte. Rico Prauss lebt in Berlin und arbeitet überall.
Publikationen

Patrick Pritscha

Patrick Pritscha ist Referent für Stadtentwicklung des Kommunalpolitischen Forums Sachsen e.V.
Publikationen

Dieter Prokop

Professor em. für Soziologie mit dem Schwerpunkt Medien an der Goethe-Universität Frankfurt a.M. Davor war er ab 1980 freier Fernsehjournalist, u.a. im Bereich Innenpolitik des ZDF. Er publizierte viele Bücher über Massenmedien. Website: www.dieter-prokop.de
Publikationen

Markus Promberger

Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung in Nürnberg
Publikationen

Armin Puller

Dissertant und Lektor am Wiener Institut für Politikwissenschaft und beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit politischen Theorien im Anschluss an Nicos Poulantzas. Aktuell forscht er zum Transformationsprozess der Sozialdemokratie in Europa.
Publikationen

Zurück