Wie in diesen schwierigen Zeiten unsere Arbeit charakterisieren? Eine Zeile aus Pablo Nerudas »Ode an das Buch« hilft.

Preisangaben inkl. gesetzlicher MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten

Horst Schmitthenner / Hans-Jürgen Urban (Hrsg.)

Sozialstaat als Reformprojekt

Optionen für eine andere Politik

352 Seiten | 1999 | EUR 20.40 | sFr 36.00
ISBN 3-87975-738-0 1

Titel nicht lieferbar!

 

Es steht nicht gut um den Sozialstaat. Galt bis in die 80er Jahre das Bekenntnis zu sozialstaatlichen Politikzielen als Beleg engagierter Wissenschaft oder Voraussetzung politischer Akzeptanz, so steht der Sozialstaat heute fast gänzlich ohne Freunde und Förderer da. Ob Konservative, Liberale, Bündnis-Grüne oder neue Sozialdemokraten, alle scheint ein sozialstaatskritischer Konsens zu verbinden.

Grund genug, das eingeläutete Ende sozialstaatlicher Politik nicht vorschnell hinzunehmen. Die AutorInnen zeigen in diesem Band Spielräume für sozialstaatliche Reformpolitik und gesellschaftliche Alternativen auf.

Inhalt:

Vorwort
Sozialstaatsprojekt auf dem Prüfstand
Hans-Jürgen Urban
Reformoptionen im Sozialstaat
Über die Perspektiven des sozial regulierten Kapitalismus
Zukunft der Vollbeschäftigungspolitik – Zukunft der Arbeitsgesellschaft
Jörg Huffschmid
Vollbeschäftigung – Strategische Orientierung für eine andere Wirtschaftspolitik
Axel Gerntke
Perspektiven öffentlich geförderter Beschäftigung
Joachim Bischoff / Richard Detje
Wege aus der Massenarbeitslosigkeit
Kritik der Niedriglohnstrategien
Walter Hanesch
Sozialpolitische Strategien gegen Armut
Perspektiven der Alterssicherung
Johannes Steffen
»Mit 60 muß Schluß sein« – aber wie?
Modelle eines flexibilisierten Übergangs vom Erwerbsleben in den Ruhestand
Diether Döring
Alterssicherungen in der EU
Anmerkungen zum Verhältnis Staat – Privat
Reformpolitische Weiterentwicklung der Gesundheitspolitik
Rolf Rosenbrock
Versorgungsqualität – Solidarität – Wirtschaftlichkeit
Anforderungen an eine Strukturreform der gesetzlichen Krankenversicherung
Thomas Gerlinger
Vom Arbeitsschutz zur betrieblichen Gesundheitsförderung?
Probleme und Perspektiven betrieblicher Gesundheitspolitik nach der Reform des Arbeitsschutzrechts
Volker Volkholz / Annegret Köchling
Demographischer Wandel und Arbeitspolitik – ein vergessenes Politikfeld?
Ein neues Finanzierungsmodell des Sozialstaates
Rudolf Hickel
Mit Schrumpfpolitik läßt sich nicht wachsen
Eine erste Bilanz rot-grüner Steuerpolitik
Ralf Sitte
Alternativen bei der Finanzierung sozialer Sicherheit
Sozialstaat – Europa – Globalisierung
Hans-Jürgen Bieling / Frank Deppe
Europäische Integration und industrielle Beziehungen – Zur Kritik des Konzeptes des »Wettbewerbskorporatismus«
Thorsten Schulten
Begrenzung nationaler Lohn- und Tarifkonkurrenzen
Ansätze für eine Europäisierung gewerkschaftlicher Tarifpolitik
Elmar Altvater
Das Globalisierungstrilemma
Die Folgen der Globalisierung für die wirtschaftspolitische Souveränität
Eckpunkte eines »sozialpolitischen Reformprogramms«
Horst Schmitthenner
Standortmodernisierung oder Umverteilung von Lebenschancen
Optionen für eine andere Politik

Zurück