Elmar Altvater / Joachim Bischoff / Rudolf Hickel / Joachim Hirsch / Dierk Hirschel / Jörg Huffschmid / Karl Georg Zinn

KrisenAnalysen

148 Seiten | 2009 | EUR 14.80 | sFr 26.00
ISBN 978-3-89965-343-4 1

Titel nicht lieferbar!

 

Kurztext: Die tiefste Finanzkrise in der Geschichte des Kapitalismus und die Jahrhundertkrise der Globalökonomie verlangen nach angemessener empirischer Analyse und theoretischer Einordnung.

Inhalt & Leseprobe:

VSA_Altvater_ua_Krisen_Analysen.pdf92 K

Die hier vorgelegten Beiträge liefern keine "linke" Einheitsmeinung – sie zeigen, dass die alternative politische Ökonomie über ein reichhaltiges Instrumentarium zur monetären und gesamtwirtschaftlichen Steuerung verfügt.

In diesem Buch werden folgende Themenkomplexe behandelt:

 

Die Autoren:
Elmar Altvater (Freie Universität Berlin), Joachim Bischoff (Mitherausgeber der Zeitschrift Sozialismus), Rudolf Hickel (Universität Bremen), Joachim Hirsch (Universität Frankfurt), Dierk Hirschel (DGB-Chefökonom), Jörg Huffschmid (Universität Bremen), Karl Georg Zinn (RWTH Aachen)

Inhaltsübersicht
(das komplette Inhalts- und Autorenverzeichnis sowie die ersten beiden Seiten aller Beiträge gibt es in der pdf-Datei)

Elmar Altvater
Über vielfältige Ursachen der kapitalistischen Krisen und einfältige Politik

Joachim Bischoff
Globale Wirtschaftskrise

Rudolf Hickel
Plädoyer für einen regulierten Kapitalismus

Joachim Hirsch
Die Krise des neoliberalen Kapitalismus: Welche Alternativen?

Dierk Hirschel
Nach der Krise ist vor der Krise

Jörg Huffschmid
Europäische Perspektiven im Kampf gegen die Wirtschafts- und Finanzkrise

Karl Georg Zinn
Krisenerklärung: Drei verlorene Jahrzehnte

Quelle: https://www.vsa-verlag.de/nc/detail/artikel/krisen-analysen/