Wolfgang Sachs / Marte Nilsen /
Alberto Acosta / Nicola Bullard u.a.

Game over.Neustart

Das Buch zum vierten Kongress von Attac, BUND, Evangelischer Entwicklungsdienst, Greenpeace, Heinrich Böll Stiftung in Kooperation mit dem Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie
Herausgegeben von Aglaia Hajkova, Susanne Jacoby und Julia Nicksch

196 Seiten | 2009 | EUR 12.80 | sFr 23.00
ISBN 978-3-89965-345-8

 
Inhalt & Leseprobe:

VSA_McPlanet_4.pdf242 K

Kurztext: Eine Neuordnung, eine "große Transformation" unserer Systeme ist notwendig, um die Probleme der Menschheit bewältigen zu können. Der vierte Kongress "McPlanet.com", der vom 24.-26. April 2009 in Berlin stattfand, hat sich dieser Frage gewidmet. Auf international besetzten Panels, Foren und in über 100 Workshops wurde über Veränderungen nachgedacht, Ideen entwickelt und Strategien diskutiert.

Was sind die Alternativen zur vorherrschenden Wachstumsideologie und wie lassen sich die Rechte der Menschen und der Umwelt wahren? Wie lässt sich der globale Casino-Kapitalismus zähmen? Was müssen wir an unserer Lebens- und Wirtschaftsweise ändern, um eine Klimakatastrophe noch abzuwenden und den Ressourcenraubbau zu beenden?

Inhaltsübersicht
(ein detailliertes Inhalts- und AutorInnenverzeichnis sowie Leseproben gibt es in der pdf-Datei)

Wirtschafts-, Ernährungs- und Klimakrise – Vernetzte Krisen in einer globalisierten Welt

Crash der Finanzmärkte: Krise der Realwirtschaft

Ernährungssicherheit: Neue Wege im Umgang mit Ressourcen

Klimapolitik vor Kopenhagen: Zukunft der Energieversorgung

DIY: Do it yourself

Schlussworte: Rück- und Ausblicke
McPlanet.com 2009: Neustart für Ökologie & Gerechtigkeit?
"Game Over. Neustart!" Erklärung zum Kongress

Die Autorinnen und Autoren

Zurück