Marianne Giesert (Hrsg.)

Führung und Gesundheit

Gesundheitsgipfel an der Zugspitze

256 Seiten | 2009 | EUR 14.80 | sFr 26.00
ISBN 978-3-89965-329-8

 

Kurztext: Expertinnen und Experten aus Politik, Betrieben und Gesellschaft bieten neue Ideen und erprobte Beispiele für die individuelle und betriebliche Prävention und Gesundheitsförderung an.

Inhalt & Leseprobe:

Das Schwerpunktthema ist die Bedeutung der Führung von Betrieben und Verwaltungen für die Gesundheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Durch die Globalisierung der Märkte und den daraus resultierenden gesellschaftlichen Wandel sind Lebensrisiken entstanden, die zu erheblichen Ungleichheiten in unserer Gesellschaft führen können. Geringe Einkommen, befristete Arbeitsverhältnisse, unsichere Arbeitsmärkte, mobile flexible Arbeitsbedingungen mit immer mehr Zeitdruck sind nur einige dieser Faktoren.

Oft werden diese negativen Auswirkungen auf die Beschäftigten verstärkt durch Führungsmängel, überflüssige Hierarchien, mangelhaftes Wir-Gefühl und eine verbreitete Kultur des Misstrauens, die die Gesundheit und das Betriebsergebnis beeinträchtigen. Deshalb ist das Thema der beiden ersten vom DGB Bildungswerk veranstalteten Gesundheitsgipfel an der Zugspitze "Führung & Gesundheit" und "Führung & psychische Belastungen". Diskutiert werden unterschiedliche Möglichkeiten, Führungskräfte auf allen Ebenen eines Unternehmens für eine aktive, präventive Gesundheitspolitik zu gewinnen, da dies ein "Mehr" an tatsächlich erzielter Gesundheit und Wettbewerbsfähigkeit zur Folge hat.

Die Herausgeberin:
Marianne Giesert ist Diplom-Betriebswirtin, Diplom-Sozialökonomin, Supervisorin und Coach, Kompetenzzentrumsleiterin für Arbeit und Gesundheit, Betrieblicher Umweltschutz beim DGB-Bildungswerk und der IQ-Consult gGmbH. Sie gab 2008 bei VSA den Band "Prävention: Pflicht & Kür. Gesundheitsförderung und Prävention in der betrieblichen Praxis" heraus.

Inhaltsübersicht
(ein detailliertes Inhalts- und AutorInnenverzeichnis sowie Leseproben gibt es in der pdf-Datei)

Olaf Scholz (Bundesminister für Arbeit und Soziales): Grußwort
Marianne Giesert (DGB Bildungswerk e.V.): Führung und Gesundheit – Einführung
"Für eine neue Kultur der Arbeit"
Betriebliche Gesundheitsförderung in Deutschland aus Sicht der Politik
Mitarbeiterorientierte Führung
Führungsverhalten und Gesundheit
Führung als Element der psychischen Beanspruchung
Freundlichkeit und Respekt als Motor der Arbeitsfähigkeit – eine empirische Studie
Führungskräfte und Gesundheitsförderung – ein Widerspruch?
Gesunde Dialoge für Führungskräfte: Von den Gesund(et)en lernen
Ein ungeschriebener Vertrag wirkt: der psychologische Arbeitsvertrag
Führen in der Praxis
Soziale Kompetenz – Führung als Fürsorge
Anne Katrin Matyssek ("do care!"): "Der macht mich noch krank!"
Innovationsprozesse – willkommene Herausforderung oder krankmachende Belastung?
Stark in stürmischen Zeiten
Psychische Gesundheit durch gesundheitsgerechte Führung fördern
Betriebliches Gesundheitsmanagement
Führung, Gesundheit und Weiterbildung
Wie können die Unfallversicherungsträger gesundheitsgerechtes Führungsverhalten unterstützen und honorieren?
Gute Führung – Sozialromantik oder ein essenzieller Ansatz in der Krise?
Wie man zum "besten Arbeitgeber" wird
Erfolgreiches Betriebliches Gesundheitsmanagement: nur mit Führungskräften!
"Rubikon" – das Spannungsfeld zwischen Beteiligung und Anweisung
Gesundheitslounge – gesundheitsgerechtes Arbeiten und Entspannen

Literaturhinweise
Veranstaltungshinweise
Die Autorinnen und Autoren

Zurück