Leo Panitch/Greg Albo (Hrsg.)

Beyond Market Dystopia: New Ways of Living

Socialist Register 2020

320 Seiten | Dezember 2019 | im Warenkorb vorbestellen | EUR 24.80
ISBN 978-3-96488-043-7

 

Kurztext: Den kapitalistischen Marktdystopien zum Trotz – wie können wir eine Zukunft errichten, die vom Respekt für die Menschen und die Umwelt geprägt ist?


Von der sozialen Reproduktion über die Wohnungsfrage, die Ausweitung öffentlichen Eigentums bis zu humanökologischen Konzepten der Bekleidung und Ernährung: Die Autor*innen dieses Jahrbuchs der unabhängigen internationalen Linken verknüpfen die Analyse unserer Gegenwart mit neuen strategischen und konkreten programmatischen Orientierungen für alternative solidarische Lebensweisen.

Sie zeigen, dass Leben, nicht nur Überleben möglich ist – mit Perspektiven, die den amerikanischen Rostgürtel ebenso in den Blick nehmen wie die »gefährlichen Klassen« in China.

Mit Beiträgen von: Greg Albo, Nancy Fraser, Ursula Huws, Nancy Holmstrom, Barbara Harris Whit, Jeremy Brecher, Arun Gupta, Roger Keil, Geronimo Montero Bressan, Owen Hatherley, Alyssa Battistoni, Michelle Chen, Yu Chunsen, Amy Bartholomew & Hilary Wainwright, Sylvia Walby, Mao Mollona.

Ein detailliertes Inhaltsverzeichnis gibt es auf der Website des Socialist Register.


Die Herausgeber:

Leo Panitch und Greg Albo sind Professoren für Politikwissenschaft an der York University, Kanada.

Zurück