15. März 2019 Kassel | 19:30 Uhr | Café Buch-Oase, Germaniastr. 14

Woran ist die Linksregierung in Venezuela gescheitert?

Die Krise in Venezuela ist zu einem offenen Machtkampf eskaliert. Mit dem Zusammenbruch der Ölpreise auf dem Weltmarkt sind die Errungenschaften der Bolivarischen Revolution zunichte gemacht worden. Doch die Krise ist auch hausgemacht: Die Korruption im Staat grassiert, staatliche Subventionen und das System der Devisenzuteilung haben enorme Anreize für die Schattenwirtschaft geschaffen. Gibt es Auswege aus der Krise? Vortrag von Raul Zelik, Schriftsteller, Übersetzer und Politikwissenschaftler in Berlin.

Zurück