18. Januar 2020 Hamburg | 19:30 Uhr | Ernst Deutsch Theater, Friedrich-Schütter-Platz 1

Kampfschrei der Blaumeisen

Das Theater-Kollektiv »Hieb und Stichfest« hat zum 100. Todestag Rosa Luxemburgs ein Stück entwickelt, das Briefe, die sie in Gefangenschaft schrieb in Bezug zu aktuellen Themen der Allgegenwart setzt: #metoo-Debatte, Feminismus, Gender und die Gleichstellung aller. Wiederholung am 19. Januar. Eintritt 12 €/erm. 6 €

Zurück