Das VSA: Team stellt sich vor

Louisa Bäckermann [Lektorat | IT-Betreuung | Herstellung]

Ich bin Geographin, habe in Erlangen, Berlin und Hamburg studiert und mich vor allem auf gesellschaftswissenschaftliche Themen konzentriert. Außerdem interessiere ich mich schon sehr lange fürs Schreiben, für Redaktionsarbeit und das Bücher-Machen, vor allem für linke politische Bücher. Während des Schreibprozesses meiner Masterarbeit, im Frühjahr 2020, hat sich deshalb bei mir die Idee eingeschlichen, mich als Lektorin zu versuchen. Aufgrund der Corona-Situation war lange nicht klar, ob das funktionieren würde. Umso mehr habe ich mich über den Praktikumsplatz beim VSA: Verlag im Oktober gefreut. Seit Januar 2021 bin ich Teil des Teams als Lektorin und kümmere mich außerdem um die Kommunikations- und Informationstechnologie des Verlages.

Ich schreibe selbst gern, interessiere mich vor allem für Stadtforschung und Feminismus und bin im linken gesellschaftswissenschaftlichen Kontext aktiv – seit letztem Jahr als Teil eines Redaktionskollektivs aus dem Umfeld des AK Kritische Geographie, das Ereignisse und Stellungsnahmen zu gesellschaftlicher Transformation während der Corona-Pandemie gesammelt hat und Beiträge auf einem Blog veröffentlicht. Außerdem mag ich Poesie, und obwohl Gedichte den Ruf haben, zwar gern geschrieben, aber eben nicht so gern gelesen zu werden, liebe ich sie und bin immer wieder auf der Suche nach Inspirierendem, seien es Songtexte, Gedichtbände oder alltäglich Poetisches, das mich berührt und den Alltag irgendwie schön und lebendig macht.

In Hamburg lebe ich seit mehr als drei Jahren und bewege mich am liebsten mit meinem Fahrrad fort – bei Wind und Wetter und wie weit die Wege sind, ist mir (meistens) egal. Ich kann es kaum erwarten, wenn die Schwimmbäder wieder offen sind und ich dort regelmäßig abtauchen und meine Bahnen ziehen kann. Noch mehr freue ich mich nur auf die wärmeren Tage, die ich, wenn ich hier in Hamburg bin, am liebsten in der Dove-Elbe oder einem anderen Gewässer, das ein bisschen sauberer als das Hafenbecken der Elbe ist, verbringe.

Quelle: https://www.vsa-verlag.de/kontakt/das_team/louisa_baeckermann/