Die Programmvorschau Herbst 2022 als pdf-Datei zum Download.

Das VSA: Herbstprogramm 2022

Auch die Herbsttitel 2022 sind Teil unserer beiden Jubiläumsprogramme zum 50-jährigen Bestehen des Verlages. Zu Beginn stehen die neu angebotenen Titel, es folgen bereits angekündigte Bücher, die im Herbst erscheinen sollen bzw. bereits erschienen sind. Ein Klick auf den Buchtitel öffnet die Detailseite. Die Angaben zu Umfängen & Erscheinungsterminen sind vorläufig, Preisänderungen & Irrtümer bis zum Erscheinen der Bücher vorbehalten.


VSA: Themen der Verlagsarbeit

Felix Jaitner

Russlands Kapitalismus

Die Zukunft des »System Putin«

208 Seiten | Dezember 2022 | im Warenkorb vorbestellen | EUR 16.80
ISBN 978-3-96488-162-5

Mehr...

Krzysztof Pilawski/Holger Politt

Ein Krieg, der keiner sein sollte

Russlands Überfall auf die Ukraine
aus Sicht unmittelbarer Nachbarn
Eine Veröffentlichung der Rosa-Luxemburg-Stiftung

176 Seiten | Dezember 2022 | im Warenkorb vorbestellen | EUR 14.80
ISBN 978-3-96488-171-7

Mehr...

Walter Baier/Peter Brandt/Lühr Henken/
Barbara Majd-Amin/Michael Müller/Peter Wahl u.a.

Krieg bis zur Erschöpfung?

Gegen Aufrüstung und Militarisierung

176 Seiten | Dezember 2022 | im Warenkorb vorbestellen | EUR 14.80
ISBN 978-3-96488-167-0

Mehr...

Christine Morgenstern

Gleichstellung

Impulse aus der Frauenbewegung und Erfahrungen aus einem Vierteljahrhundert Frauenpolitik

288 Seiten | November 2022 | im Warenkorb vorbestellen | EUR 19.80
ISBN 978-3-96488-161-8

Mehr...

Axel Troost (Hrsg.)

Soziale Kipppunkte, bedrohte Existenzen, wachsende Armut

Alternativen zu Geldentwertung und Kaufkraftverlusten

160 Seiten | Dezember 2022 | im Warenkorb vorbestellen | EUR 14.80
ISBN 978-3-96488-175-5

Mehr...

Fritz Reheis

Erhalten und Erneuern

Nur Kreisläufe sind nachhaltig, Durchläufe nicht

144 Seiten | 2022 | EUR 12.80
ISBN 978-3-96488-163-2

Mehr...

Kim Lucht/Frank Deppe/Klaus Dörre (Hrsg.)

Sozialismus im 21. Jahrhundert?

Gegen die »Politik des Negativen«, für eine Nachhaltigkeitsrevolution
Sozialismus-Debatten 1

144 Seiten | Januar 2023 | im Warenkorb vorbestellen | EUR 14.80
ISBN 978-3-96488-173-1

Mehr...

Joachim Bischoff

Ende oder Renaissance sozialistischer Utopien?

Thesen zu Friedrich Engels’ »Anti-Dühring«
Flugschrift

96 Seiten | Januar 2023 | im Warenkorb vorbestellen | EUR 10.00
ISBN 978-3-96488-172-4

Mehr...

Wolfgang Müller

China: neuer Hauptfeind des Westens?

Nach 100 Jahren Erniedrigung will das Land der Welt auf Augenhöhe begegnen

160 Seiten | Dezember 2022 | im Warenkorb vorbestellen | EUR 14.80
ISBN 978-3-96488-174-8

Mehr...

Zhang Shuangli/Michael Brie/Jan Turowski (Hrsg.)

Der lange Marsch durch die Widersprüche

Die Moderne und die Neugründung Kritischer Theorie
LinkerChinaDiskurs 4
Eine Publikation des Beijing-Büros
der Rosa-Luxemburg-Stiftung

224 Seiten | Januar 2023 | im Warenkorb vorbestellen | EUR 16.80
ISBN 978-3-96488-165-6

Mehr...

Garnet Alps/Carsten Maaß/Hartmut Meine/Uwe Stoffregen

Gewerkschaft, ja bitte!

Ein Handbuch für Betriebsräte, Vertrauensleute und Aktive | 4. aktualisierte Ausgabe 2023

488 Seiten | Hardcover | Abbildungen | Februar 2023 | im Warenkorb vorbestellen | EUR 26.80
ISBN 978-3-96488-160-1

Mehr...

Gine Elsner

Impfen für das Dritte Reich

Über Vakzine, Versuche, Verbrechen

240 Seiten | Hardcover| Fotos | November 2022 | im Warenkorb vorbestellen | EUR 24.80
ISBN 978-3-96488-164-9

Mehr...

Wolfgang Harsch

Kindheit, Kapitalismus, Kommunismus

Die gesellschaftlichen Verhältnisse psychoanalytisch gedeutet

144 Seiten | 2022 | EUR 14.80
ISBN 978-3-96488-156-4

Mehr...

Marcus Hawel & Sara Khorshidi
sowie das Herausgeber*innen-Kollektiv:
Frauke Baratz, Mathias Foit, Leila Khodabakhsh, Marc Ortmann, Fiona Schmidt, Franziska Schneider, Nikita Zagvozdkin

WORK IN PROGRESS. WORK ON PROGRESS.

12 Jahre Beiträge kritischer Wissenschaft:
Schwerpunktthema: Räume Um_Denken
Doktorand*innen-Jahrbuch 2022
der Rosa-Luxemburg-Stiftung

336 Seiten | Dezember 2022 | im Warenkorb vorbestellen | EUR 19.80
ISBN 978-3-96488-166-3

Mehr...

Pavla Plachá

Zerrissene Leben

Tschechoslowakische Frauen im Konzentrationslager Ravensbrück 1939–1945
Aus dem Tschechischen von Marika Jakeš

488 Seiten | teilweise in Farbe | Hardcover | Dezember 2022 | im Warenkorb vorbestellen | EUR 34.80
ISBN 978-3-96488-169-4

Mehr...

Žana Ranaitė-Čarnienė

Eine unglaubliche Wahrheit

Bericht einer litauischen Überlebenden des Holocaust
Herausgegeben und aus dem Russischen übersetzt von Horst Koop

176 Seiten | Hardcover | Halbleinen | November 2022 | im Warenkorb vorbestellen | EUR 12.80
ISBN 978-3-96488-168-7

Mehr...

Bernhard Nette

1918/19: Eine deutsche Revolution
und ihre Folgen

Sozialdemokratische, kommunistische
und ­konservative Zeitzeugen erinnern sich

192 Seiten | mit Illustrationen | Dezember 2022 | im Warenkorb vorbestellen | EUR 16.80
ISBN 978-3-96488-170-0

Mehr...

Greg Albo/Nicole Aschoff/Alfredo Saad-Filho (Hrsg.)

Capital and Politics

Socialist Register 2023

302 Seiten | Dezember 2022 | im Warenkorb vorbestellen | EUR 29.80
ISBN 978-1-58367-986-9

Mehr...

Andreas Engelmann/Joachim Kerth-Zelter/Ursula Mende/Cara Röhner/David-S. Schumann/Lea Welsch (Hrsg.)

Streit ums Recht

Rechtspolitische Kämpfe in 50 Jahren »Vereinigung Demokratischer Juristinnen und Juristen« (VDJ)

256 Seiten | 2022 | EUR 19.80
ISBN 978-3-96488-145-8

Mehr...

Tania Mancheno (Hrsg.)

Dekoloniale Perspektiven

Widerständige nicht-weiße Erinnerungskultur

260 Seiten | Dezember 2022 | im Warenkorb vorbestellen | EUR 19.80
ISBN 978-3-96488-153-3

Mehr...

Silvia Habekost/Dana Lützkendorf/Sabine Plischek-Jandke/Marie-Luise Sklenar (Hrsg.)

Gebraucht, beklatscht – aber bestimmt nicht weiter so!

Geschichte wird gemacht: Die Berliner Krankenhausbewegung
WIDERSTÄNDIG

108 Seiten | in Farbe | 2022 | EUR 10.00
ISBN 978-3-96488-139-7

Mehr...

Mario Keßler

Sozialisten gegen Antisemitismus

Zur Judenfeindschaft und ihrer Bekämpfung (1844-1939)

368 Seiten | 2022 | EUR 26.80
ISBN 978-3-96488-144-1

Mehr...

Meng Jie / Jan Turowski (Hrsg.)

Immer noch tastend den Fluss überqueren

Chinas marktsozialistisches Modell verstehen
Linker ChinaDiskurs 2
Eine Publikation des Beijing-Büros der Rosa-Luxemburg-Stiftung

256 Seiten | November 2022 | im Warenkorb vorbestellen | EUR 16.80
ISBN 978-3-96488-118-2

Mehr...

Li Jun / Jan Turowski (Hrsg.)

Kann man den Tiger reiten?

Chinas Entwicklungsmodell als Synthese von Moderne und Sozialismus
Linker ChinaDiskurs 3
Eine Publikation des Beijing-Büros
der Rosa-Luxemburg-Stiftung

224 Seiten | Herbst 2022 | im Warenkorb vorbestellen | EUR 16.80
ISBN 978-3-96488-142-7

Mehr...

Michael Brie

SOZIALISMUS neu entdecken

Ein hellblaues Bändchen zu den Widersprüchen einer solidarischen Gesellschaft

176 Seiten | 2022 | EUR 14.00
ISBN 978-3-96488-055-0

Mehr...

Marianne Giesert / Tobias Reuter / Anja Liebrich (Hrsg.)

Mit psychischer Beeinträchtigung umgehen (statt sie zu umgehen)

Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM)

256 Seiten | 2022 | EUR 19.80
ISBN 978-3-96488-141-0

Mehr...

Malte Müller / Richard Rohnert / Petra Wolfram (Hrsg.)

Jetzt erst Recht!

Spurensuche für eine menschliche Gesellschaft trotz Corona
ZWISCHENRUFE 1

72 Seiten | 2022 | EUR 7.00
ISBN 978-3-96488-128-1

Mehr...

Malte Müller / Richard Rohnert / Petra Wolfram (Hrsg.)

Emanzipatorische Bildungsarbeit

Herausforderungen in unsicheren Zeiten
ZWISCHENRUFE 2

72 Seiten | 2022 | EUR 7.00
ISBN 978-3-96488-129-8

Mehr...

Malte Müller / Richard Rohnert / Petra Wolfram (Hrsg.)

Menschen für Veränderungen gewinnen!

ZWISCHENRUFE 3

80 Seiten | Dezember 2022 | im Warenkorb vorbestellen | EUR 7.00
ISBN 978-3-96488-130-4

Mehr...

Malte Müller / Richard Rohnert / Petra Wolfram (Hrsg.)

Vorwärts und nichts vergessen!

Aus der Geschichte lernen
ZWISCHENRUFE 4

72 Seiten | Dezember 2022 | im Warenkorb vorbestellen | EUR 7.00
ISBN 978-3-96488-131-1

Mehr...

René Senenko (Hrsg.)

»Mit revolutionären Grüßen«

Postkarten der Hamburger Arbeiterbewegung 1900–1945 für eine Welt ohne Ausbeutung, Faschismus und Krieg

288 Seiten | Hardcover | Farbe | In Kooperation mit: Olmo e.V. – Verein für Kultur und Erinnerungsarbeit zwischen Ohlsdorf und Ochsenzoll, Geschichtswerkstatt Eimsbüttel, Rosa-Luxemburg-Stiftung u.a. | 2022 | EUR 24.80
ISBN 978-3-96488-108-3

Mehr...

Eberhard Schultz/Klaus Kohlmeyer (Hrsg.)

Vielfalt statt Ausgrenzung

Das Problem heißt institutioneller Rassismus

144 Seiten | Dezember 2022 | im Warenkorb vorbestellen | EUR 14.80
ISBN 978-3-96488-086-4

Mehr...

Klaus Busch

Die EU als Akteur in einer neuen Weltordnung?

Staatsschulden, Brückentechnologien, osteuropäische »Demokratien«

144 Seiten | Bisher angekündigt als »Die« EU in der Zerreißprobe« | Frühjahr 2023 | im Warenkorb vorbestellen | EUR 14.80
ISBN 978-3-96488-051-2

Mehr...

Andrea Wenzek

»Wer nicht hören will, wird bestreikt!«

Hans-Jürgen Hinzers Arbeitskampfgeschichten in der Gewerkschaft NGG seit 1979

224 Seiten | Frühjahr 2023 | im Warenkorb vorbestellen | EUR 16.80
ISBN 978-3-96488-122-9

Mehr...

Heiner Dribbusch

STREIK

Arbeitskämpfe und Streikende in der Bundesrepublik Deutschland seit 2000

176 Seiten | Frühjahr 2023 | im Warenkorb vorbestellen | EUR 14.80
ISBN 978-3-96488-121-2

Mehr...

Stephan Krüger

Epochen ökonomischer Gesellschaftsformationen

Eckpunkte und Entwicklungslinien der Weltgeschichte
Kritik der Politischen Ökonomie und Kapitalismusanalyse, Band 7

920 Seiten | Januar 2023 | im Warenkorb vorbestellen | EUR 49.80
ISBN 978-3-96488-143-4

Mehr...

Jürgen Bönig

Otto Meissner, Verleger des »Kapital«

Ein 1848er in Hamburg

240 Seiten | Festeinband | durchgehend farbig | mit vielen Abbildungen | Frühjahr 2023 | im Warenkorb vorbestellen | EUR 19.80
ISBN 978-3-96488-075-8

Mehr...

Wilfried Weinke (Hrsg.)

Verständigung und Toleranz

Das Engagement von Ulrich Bauche für eine aufklärende Erinnerungskultur

352 Seiten | Hardcover | Frühjahr 2023 | im Warenkorb vorbestellen | EUR 29.80
ISBN 978-3-96488-109-0

Mehr...

Reiner Rhefus

»Dies schöne Land, wenn man darin nur leben könnte«

Friedrich Engels’ Familiengeschichte und sein Einfluss auf die Arbeiterbewegung im Wuppertal

352 Seiten | Hardcover | farbige Abbildungen | Frühjahr 2023 | im Warenkorb vorbestellen | EUR 29.80
ISBN 978-3-96488-110-6

Mehr...

Paul Wellsow (Hrsg.)

Es ist eben nicht egal, wer regiert

Bilanz und politische Perspektiven von Rot-Rot-Grün in Thüringen
Eine Veröffentlichung der Rosa-Luxemburg-Stiftung

200 Seiten | Erscheinungstermin unbestimmt | EUR 14.80
ISBN 978-3-96488-119-9

Mehr...

Kerstin Graw/Hans Modrow/Rolf Becker (Hrsg.)

»In den Kämpfen unserer Zeit«

Das politische Leben von Edith und Gerhard Graw
Eine Veröffentlichung der Rosa-Luxemburg-Stiftung

240 Seiten | Erscheinungstermin unbestimmt | EUR 16.80
ISBN 978-3-96488-062-8

Mehr...

Zurück