Die Programmvorschau Frühjahr 2019 als pdf-Datei zum Download.

Geplante und bereits erschienene Bücher

Hajo Funke
Der Kampf um die Erinnerung
Hitlers Erlösungswahn und seine Opfer
260 Seiten | Februar 2019 | € 24.80 | ISBN 978-3-89965-842-2

Rainer Szczesiak
»Verflucht und doch beeindruckend«
Das KZ-Produktionslager »Waldbau«
Ein Tatort nationalsozialistischer Ausbeutung inhaftierter Frauen bei Neubrandenburg
76 Seiten | Februar 2019 | € 9.80 | ISBN 978-3-96488-017-8

Peggy Berolsky
Von Krakau nach Kapstadt
Deportiert nach Auschwitz: Bericht einer Überlebenden des Holocaust
Herausgegeben von Gine Elsner
96 Seiten | Hardcover | Halbleinen | Juni 2019 | € 12.80 | ISBN 978-3-96488-018-5

Fanny Englard
Vom Waisenhaus zum Jungfernhof
Deportiert von Hamburg nach Riga: Bericht einer Überlebenden
Herausgegeben von Gine Elsner
96 Seiten | Hardcover | Halbleinen | 2009 | € 12.80 | ISBN 978-3-89965-388-5

Lilly Menczel
Vom Rhein nach Riga
Deportiert von Köln: Bericht einer Überlebenden des Holocaust
Herausgegeben von Gine Elsner
96 Seiten | Hardcover | Halbleinen | 2012 | € 12.80 | ISBN 978-3-89965-512-4

Hans Coppi/Sabine Kebir
Ilse Stöbe: Wieder im Amt
Eine Widerstandskämpferin in der Wilhelmstraße
Mit einem Vorwort von Gregor Gysi und einer Würdigung von Frank-Walter Steinmeier
Eine Veröffentlichung der Rosa-Luxemburg-Stiftung
240 Seiten | 2. akt. Aufl. | Hardcover | Fotos | 2015 | € 16.80 | ISBN 978-3-89965-660-2

Gine Elsner
Verfolgt, vertrieben und vergessen
Drei jüdische Sozialhygieniker aus Frankfurt am Main: Ludwig Ascher – Wilhelm Hanauer – Ernst Simonson
336 Seiten | Hardcover | 2017 | € 24.80 | ISBN 978-3-89965-740-1

Gine Elsner/Verena Steinecke
»Ja, daran hing sein Herz ...«
Der Gewerbehygieniker und engagierte Gewerkschafter Franz Karl Meyer-Brodnitz (1897-1943)
272 Seiten | Hardcover | 2013 | € 18.80 | ISBN 978-3-89965-529-2

Gine Elsner
Die »aufrechte« Haltung
Orthopädie im Nationalsozialismus
352 Seiten | Hardcover | Februar 2019 | € 26.80 | ISBN 978-3-89965-832-3

Klaus Kleinau
Im Gleichschritt, marsch
Der Versuch einer Antwort, warum ich von Auschwitz nichts wusste
Lebenserinnerungen eines NS-Eliteschülers der Napola Ballenstedt
110 Seiten | 1999 | € 12.80 | ISBN 3-87975-761-5

L. Joseph Heid
Peter Blachstein
Von der jüdischen Jugendbewegung zur Hamburger Sozialdemokratie
Biographie eines Sozialisten (1911-1977) | Herausgegeben von der Galerie Morgenland / Geschichtswerkstatt Eimsbüttel
392 Seiten | Hardcover | mit Fotos | 2014 | € 29.80 | ISBN 978-3-89965-612-1

Geschichtswerkstatt Eimsbüttel/Galerie Morgenland (Hrsg.)
Marions Buch
»Ach schau an, und wer küsst mir?« | Der kurze Lebensweg der Marion Baruch
64 Seiten | zum Teil vierfarbig | 2017 | € 5.80 | ISBN 978-3-89965-771-5

Ursula Suhling
Wer waren die 999er?
Strafsoldaten in Wehrmachtsuniform – deportiert vom Hannoverschen Bahnhof
Herausgegeben von der Willi-Bredel-Gesellschaft Geschichtswerkstatt e.V.
224 Seiten | mit Fotos | 2017 | € 18.80 | ISBN 978-3-89965-789-0

Elfie Buth mit Martin Kempe
Was ich euch erzählen will
Meine Kindheit und Jugend im Hamburger Arbeiterviertel Eimsbüttel
Herausgegeben von der Galerie Morgenland/Geschichtswerkstatt Eimsbüttel
96 Seiten | zahlreiche Fotos | 2013 | € 9.80 | ISBN 978-3-89965-563-6

Antje Kosemund
Sperlingskinder
Faschismus und Nachkrieg: Vergessen ist Verweigerung der Erinnerung!
184 Seiten | mit zahlreichen Fotos | 2011 | € 16.80 | ISBN 978-3-89965-494-3

Stefan Romey
Ein KZ in Wandsbek
Zwangsarbeit im Hamburger Drägerwerk | Erweiterte Neuausgabe
Herausgegeben vom Freundeskreis der KZ-Gedenkstätte Neuengamme und der Arbeitsgemeinschaft Neuengamme
248 Seiten | 2016 | € 19.80 | ISBN 978-3-89965-707-4

Bernhard Nette
»Vergesst ja Nette nicht!«
Der Bremer Polizist und Judenreferent Bruno Nette
344 Seiten | mit zahlreichen Fotos und Dokumenten | 2017 | € 29.80 | ISBN 978-3-89965-763-0

Hans Matthaei (Hrsg.)
DenkMal Friedhof Ohlsdorf
33 Stätten der Erinnerung und Mahnung
Herausgegeben von der Willi-Bredel-Gesellschaft – Geschichtswerkstatt e.V.
160 Seiten | 2018 | € 12.80 | ISBN 978-3-89965-833-0

Ursel Hochmuth/Ursula Suhling
Ehrenfeld für Verfolgte der NS-Herrschaft
Eine Begräbnis- und Gedenkstätte der Geschwister-Scholl-Stiftung auf dem Ohlsdorfer Friedhof
136 Seiten | Fotos | 2012 | € 9.80 | ISBN 978-3-89965-526-1

Ursel Hochmuth
Niemand und nichts wird vergessen
Biogramme und Briefe Hamburger Widerstandskämpfer 1933-1945
Eine Ehrenhain-Dokumentation in Text und Bild
Hrsg. von der VVN – Bund der Antifaschisten e.V. Hamburg
256 Seiten | 2005 | € 17.80 | ISBN 3-89965-121-9

Zurück