David Harvey

Das Rätsel des Kapitals entschlüsseln

Den Kapitalismus und seine Krisen überwinden

Aus dem Amerikanischen von Christian Frings

288 Seiten | 2014 | EUR 19.80
ISBN 978-3-89965-442-4

 

Kurztext: David Harvey unternimmt den Versuch einer Wiederbelebung: Nur wenn wir unser Wissen über die Bewegungen des Kapitals erneuern, können wir wirksam gegen seine Zerstörungskräfte vorgehen.

Inhalt & Leseprobe:

www.vsa-verlag.de-Harvey-Das-Raetsel-des-Kapitals-entschluesseln.pdf99 K

Vor dem Hintergrund des jüngsten großen Wirtschaftskollapses widmet sich David Harvey dem Lebenselixier aller kapitalistischen Staaten: dem Saft, der durch ihren politischen Organismus fließt und sich – mal als Rinnsal, mal als Flut – in jeden Winkel der bewohnten Welt ausbreitet. Dieser Bewegung des Kapitals verdanken wir alle, die wir im Einzugsbereich des Kapitalismus leben, unser tägliches Brot ebenso wie unsere Wohnstätten, Autos, Kleidung und alle anderen Güter, mit denen wir das Leben bestreiten.

Denn den Fluss des Kapitals, seine verschlungenen Pfade und seltsame Logik zu verstehen, ist entscheidend – nicht allein, um die Bedingungen zu durchschauen, unter denen wir leben, sondern auch um endlich die Voraussetzungen für eine humane Gesellschaftsordnung zu schaffen.


Inhalt

Vorwort
Kapitel 1: Der Zusammenbruch
Kapitel 2: Das Kapital versammelt sich
Kapitel 3: Das Kapital geht zur Arbeit
Kapitel 4: Das Kapital betritt den Markt
Kapitel 5: Das Kapital entfaltet sich
Kapitel 6: Die Geografie des Ganzen
Kapitel 7: Kreative Zerstörung des Bodens
Kapitel 8: Was tun? Und wer wird es tun?
Nachwort zur zweiten Auflage

Der Autor
David Harvey, marxistischer Humangeograph und Sozialwissenschaftler, ist Dozent am Graduate Center der City University of New York. Bei VSA erschienen von ihm: »Der neue Imperialismus« (2005), »Räume der Neoliberalisierung« (2007), »Die verschlungenen Pfade des Kapitals« (Gespräch mit Giovanni Arrighi, 2009), »Marx‘ ›Kapital‹ lesen« und 2012 die Flugschrift »kapitalismuskritik«. In Vorbereitung ist ein Band »Geschichte vs. Theorie. Marx' Methode im ›Kapital‹«.

Zurück