23. September 2017 Hamburg | 12:00 Uhr | Treffpunkt Heine-Denkmal auf dem Rathausmarkt

Wo traf Marx wen in Hamburg – und warum?

Jürgen Bönig hat in seinem Buch Karl Marx in Hamburg aufgezeigt, dass dieser insgesamt fünf Mal in Hamburg weilte. Warum kam er in die Hansestadt? Was sah er zu jener Zeit dort? Und wen traf Marx wo? Unser Autor begibt sich eineinhalb Stunden auf dessen Spuren und entdeckt spannende Orte und Zusammenhänge. Die Spaziergänge sind eine gemeinsame Veranstaltung der Rosa Luxemburg Stiftung Hamburg und des VSA: Verlags. Teilnahmebeitrag: 5 Euro, Anmeldung unter anmeldung@rls-hamburg.de.

Zurück